News

29
Sep

Die neue WOMEN IN BUSINESS – TOP100

Die Zahl der Frauen in wichtigen Positionen nimmt zu. Sie bauen Unternehmen auf, forschen in allen Bereichen der Wissenschaft, stehen auf nationalen und internationalen Bühnen – kurz: Sie übernehmen Verantwortung und nehmen ihre Rolle als Teil des öffentlichen Lebens in allen Bereichen unserer Wirtschaft immer selbstverständlicher wahr.

WOMEN IN BUSINESS hat auch in diesem Jahr wieder eine Liste von 100 wichtigen weiblichen Persönlichkeiten in der Schweiz erstellt. Darin finden sich bekannte und (noch) weniger bekannte Namen, die Sie kennen sollten.

 

29
Sep

Die neue WOMEN IN BUSINESS – Hauptausgabe

Darüber reden wir
Habt uns lieb!

Ein Tag mit …
… Sonya Burch-Baumann

Wirtschaft
Interview mit Philippe Gaydoul

Politik
Interview mit Patric Aeberhard

Newcomer
Interview mit Beat Schillig

Aufgelesen
Wer teilt, gewinnt

Wissenschaft
Interview mit Ulrich Weidmann

Kultur
Interview mit Charles Beer

Geld & Anlage
Anleger können Diversität fördern

Kolumne
Carolina Müller-Möhl zum Thema
«Philanthropisch investieren»

Geniessen
Inspirationen
WOMEN’S WORKSHOP
Kultur

WOMEN’S TALK
«Die Zukunft der Schweizer Brands»
Rückschau auf den TALK im September

Rubriken 
Editorial
Verlosung
Vorschau / Impressum
Männersicht

27
Sep

Swisscontent verstärkt Geschäftsleitung

Die Content-Marketing-Agentur Swisscontent stellt ihre Geschäftsleitung neu auf.

Ab 1. Oktober stösst Stephanie Schütte, vormals Leiterin Group Internal Communications bei der Credit Suisse, neu dazu. Als Managing Director übernimmt sie die Leitung des Bereichs Corporate Media. Zur Geschäftsleitung gehören, wie bisher, Christine Lesnik (Publishing Director), Michael Kuhn (Director Content & Innovation/stv. Geschäftsführer Corporate Media) und Daniel Kaczynski (CEO und Inhaber).

Ausgewiesene Kommunikationsspezialistin
Stephanie Schütte blickt auf eine langjährige Tätigkeit als Kommunikationsexpertin bei der Credit Suisse zurück, zuletzt als Leiterin Group Internal Communications. Daneben ist die studierte Betriebswirtin und ausgebildete Wirtschaftsjournalistin seit 2010 als Lehrbeauftragte für Corporate Communication an der HTW Chur tätig. Bevor sie zur Credit Suisse stiess, arbeitete Stephanie Schütte als Kommunikationsspezialistin für verschiedene Unternehmen, zum Beispiel die Hilti Aktiengesellschaft im Fürstentum Liechtenstein oder die E.ON Energie AG in München – sowohl als Angestellte als auch als selbstständige Unternehmerin.

Publishing Director
Christine Lesnik hat die Leitung des Publishing- und Plattformbereichs im Oktober 2013 übernommen. Ihr Verantwortlichkeitsbereich umfasst die Bereiche WOMEN IN BUSINESS Magazin, WOMEN’S TALK, WOMENS WORKSHOP und WOMEN’S TRAVEL. Zuvor war sie Anzeigenleiterin der Weltwoche AG und für den Aufbau des Lifestyle-Magazins WW verantwortlich. Zudem arbeitete sie im Kaderbereich des Axel Springer Verlags sowie als Werbeleiterin und stellvertretende Verlagsleiterin bei der Sonntagszeitung.

Director Content & Innovation
Michael Kuhn ist seit Januar 2014 für Swisscontent tätig. Er startete im Bereich New Media und hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich weitere Aufgaben übernommen. Zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer des Bereichs Corporate Media. Michael Kuhn hat das journalistische Handwerk bei der Neuen Luzerner Zeitung gelernt, war danach bei der Handelszeitung als stellvertretender Leiter des Ressorts Unternehmen tätig sowie als Produzent. Anschliessend arbeitete er für CashDaily und cash.ch sowie bei Ringier Studios, wo er als Head of Digital Media für Unternehmensentwicklung und innovative Projekte verantwortlich zeichnete.

Fullservice – Dienstleister
„Mit diesem kompetenten Team sind wir optimal darauf vorbereitet, unsere Zukunft als Fullservice-Dienstleister zu gestalten und unsere Geschäftsfelder mit zukunftsfähigen Ideen weiter auszubauen“, sagt Daniel Kaczynski, Inhaber und CEO von Swisscontent. Er fügt hinzu: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen und bin davon überzeugt, dass wir unsere Kunden weiterhin mit nutzwertorientierten Inhalten, die wir über die passenden Kanäle und Formate an die richtigen Zielgruppen transportieren, begeistern können.“

Über Swisscontent
Swisscontent ist die Schweizer Agentur für Content Marketing und Content Communication, die ihre Kunden mit inhaltsbasierter und nutzwertorientierter Kommunikation begeistert. Von der Strategie, Beratung, Konzeption über die inhaltliche Produktion und Gestaltung bieten engagierte Berater, Journalisten, Layouter, Übersetzer, Projektleiter sowie Multimedia- und Online-Spezialisten alles aus einer Hand.

18
Sep

Franke Gruppe publiziert «essbaren» Nachhaltigkeitsbericht

Die Franke Gruppe hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2016 publiziert – neu ist er essbar. Swisscontent war für das Konzept und die Umsetzung verantwortlich.

Die Franke Gruppe, ein weltweit tätiger Anbieter von Haushaltsküchen, Grossküchen und den Hygienebereich, hat ihren Nachhaltigkeitbericht 2016 publiziert. Der Bericht beschreibt in den Kapiteln Ökologie, soziale Verantwortung, Ökonomie und Produktverantwortung Nachhaltigkeitsbemühungen, Businessaktivitäten, Gesamtperformance und Zukunftsziele der Franke Gruppe. Die Essbarkeit des Reports untermauert Frankes konsequenten Einsatz für die Umwelt. Swisscontent hat den Report konzipiert und produziert.

Essbarkeit betont Nachhaltigkeit
Die Idee des Reports: Einerseits zeigt der Inhalt des Berichts, dass Franke umweltschonend wirtschaftet. Andererseits soll auch der Bericht in seiner Form Nachhaltigkeit leben. Deshalb haben Franke und Swisscontent die Publikation essbar gestaltet. Das heisst: Beim Druck wurden ausschliesslich Substanzen verwendet, die vollständig in den biologischen Kreislauf zurückgeführt werden können. Somit ist auch der Verzehr des Reports unbedenklich. Die im Bericht aufgeführten Esswaren veranschaulichen dieses Konzept. «Das neue Konzept mit den vorherrschenden Grüntönen vermittelt Frische, Gesundheit, Nachhaltigkeit. Und die Essbarkeit des Berichts unterstreicht diese Philiosophie mit einer Prise Witz», sagt Gérard Moinat, Senior Project Manager Swisscontent.

Neben Konzeption und Umsetzung hat Swisscontent Franke redaktionell unterstützt. So war Swisscontent neben BSD Consulting mitverantwortlich für die Textproduktion und hat das Lektorat beider Sprachversionen – Deutsch und Englisch – übernommen. Franke ist mit dem Produkt sehr zufrieden: «Wir haben viele positive Reaktionen auf den Bericht erhalten», so Kirill Bourovoi, Manager Group Sustainability Franke Gruppe. «Die Neukonzeptionierung kommt sehr gut an.»

In Einklang mit der Global Reporting Initiative
Der Report erfüllt die Anforderungen der Global Reporting Initiative (GRI) gemäss des GRI-Standards Option Kern. GRI ist eine international unabhängige Organisation, die Unternehmen, Regierungen und anderen Organisationen beim Verständnis und bei der Kommunikation ihres Einflusses auf kritische Nachhaltigkeitsthemen wie zum Beispiel Klimawandel, Menschenrechte und Korruption hilft. Die Publikation stellt gleichzeitig den Fortschrittsbericht zum United Nations Global Compact dar. Die Mission des United Nations Global Compact: Die globale Mobilisierung nachhaltiger Unternehmen und Stakeholders für eine bessere Welt.

18
Aug

Die neue WOMEN IN BUSINESS

Darüber reden wir
Die Welt retten – mit Kaffee?

Ein Tag mit …
…Julia Heinen

National
Frauen und ihre Lebensplanung –n keine einfache Aufgabe
Drei Generationen – drei Perspektiven: Was Frauen über ihr Leben und ihre Ziele sagen

International
Weibliche Talente gesucht – Interview mit Cornelia Tänzler

Unternehmen
Von der Journalistin zur Online-Unternehmerin: Interview mit Delia Fischer
Carolina Müller-Möhl über materielle und immaterielle Werte

Karriere & Bildung
Sind Frauen die besseren Chefs?

Geld & Anlage
Babypause? Pensionskassenreglement? – Worauf Frauen beim Thema Vorsorge achten müssen

Vorreiterinnen
Judith Stamm

Kolumne
Die digitale Transformation hat erst begonnen – Gastkolumne von Renata I. Cavegn

Geniessen
Inspiration
Kultur
Mobilität
Heilfasten

WOMEN’S TALK
«
Bleiben Sie im Gespräch!» Rückschau auf den Talk im Juni
«Die Zukunft der Schweizer Brands» Ausblick auf den TALK am 6. September 2017

Rubriken 
Darüber reden wir
Editorial
Verlosung
Vorschau / Impressum
Männersicht

Jetzt am Kiosk als auch online erhältlich! Viel Freude beim Lesen.

08
Aug

Swisscontent sucht Senior Berater/Projektleiter (m/w)

Wir suchen eine selbstständige, engagierte und kompetente Persönlichkeit als

Senior Berater/Projektleiter

Arbeitsort: Zürich, Hottingerstrasse 12
Dauer: unbefristet
Pensum: 80-100%
Ab: nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

– Beratung von Key Account-Kunden
– Projektleitung
– Durchführung von Workshops und Präsentationen
– Erarbeitung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationskonzepten sowie Kampagnen
– Erarbeiten von Kalkulationen und Offerten
– Ressourcenplanung und –Koordination (Kunde, Autoren, Fotografen, Layouter, Filmer, Übersetzer, Druckerei, Webpartner etc.)
– Textkompetenz
– Budgetverantwortung und Kostenkontrolle
– Akquisetätigkeit (Weiterentwicklung bestehender Kunden, Gewinnung von Neukunden)
– Mitarbeit bei Pitches

Ihre Qualifikationen

– Abschluss Universität oder Fachhochschule in relevanten Fachgebieten
– Fundierte Arbeitserfahrung in Marketing und Kommunikation auf Agentur- und/oder Kundenseite
– Hohe Digitalkompetenz
– Umsetzerqualitäten
– Gutes Prozessverständnis und Organisationstalent
– Nachweisbare Projektleitungspraxis mit Budgetverantwortung
– Sozialkompetenz und sicheres Auftreten
– Stilsicherheit in Deutsch und Verhandlungskompetenz in Englisch

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung an bewerbungen@swisscontent.ch. Für Fragen steht Ihnen Michael Kuhn, 044 245 45 45 / michael.kuhn@swisscontent.ch, zur Verfügung.

Stellenausschreibung Senior Berater/Projektleiter (pdf)

 

01
Jul

Die neue WOMEN IN BUSINESS

Unternehmen
Einfach machen:
Über den Mut, eigene Ideen zu realisieren

«Online ist keine Bedrohung» Interview mit
Maike Kiessling, General Manager Estée Lauder Schweiz

International
Die Welt der Gegenwartskunst Interview
mit Michèle Sandoz, VIP-Chefin der Art Basel

National
Diversität bringt Vorteile
Update zum Diversity Index 2016 der Hochschule Luzern

Kolumne
Was geschieht mit unseren Werten?
Carolina Müller-Möhl über materielle und immaterielle Werte

Ein Tag mit …
… Sara-K. Hannig Nour

Geld & Anlage
Mehr Sicherheit im elektronischen Zahlungsverkehr

Vorreiterinnen
Laure Wyss

Aufgelesen
Der Unerbittliche – Biographie des
Denner-Gründers Karl Schweri

Karriere & Bildung
Von den Besten lernen
Rolex-Initiative «Mentor & Meisterschüler»

Geniessen 
WOMEN’S TRAVEL
Kultur
Inspirationen
Golfen – ein Sport für Frauen

WOMEN’S TALK
«Gesund und jung für immer?» Rückschau auf den Talk in Basel

Rubriken 
Darüber reden wir
Editorial
Verlosung
Vorschau / Impressum
Männersicht

Jetzt am Kiosk als auch online erhältlich! Viel Freude beim Lesen.

27
Apr

Swisscontent sucht Leitung Corporate Media (Mitglied der GL)

Wir suchen eine Persönlichkeit als

Leitung Corporate Media (Mitglied der GL)

Arbeitsort: Zürich
Dauer: unbefristet
Pensum: 80%-100%
Beginn: Nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben
– Leitung und Entwicklung des Teilbereichs Corporate Media
– Teamleitung direkt und indirekt (Projektmanager, Journalisten, Layout, Übersetzung)
– Betreuung eigener Key-Account Projekte (Publishing, Beratung, Konzeption)
– Qualitätskontrolle und Ressourcenplanung
– Budgetverantwortung und umfassende Finanzverantwortung Corporate Media
– Bereichsreporting, Bereichscontrolling
– Entwicklung von neuen Angeboten, Business Development
– Entwicklung und Akquisition von Neukunden
– Einbringen und disziplinenüberdachendes Denken in der GL

Ihre Qualifikationen
– Kommunikationsprofi
– Content Marketing Know-how
– Content-Kompetenz (Storytelling, Text)
– Fundierte Arbeitserfahrung im Agenturumfeld
– Führungserfahrung
– Beratungserfahrung
– Akquisefähigkeit
– Digitalkompetenz und Affinität für Schnittstellen zwischen Kommuniation und IT
– Kenntnis Produktionsprozesse im Publishing
– Perfektes Deutsch, Englisch als regelmässige Arbeitssprache in Kundenprojekten

Ihre Eigenschaften
– Führungspersönlichkeit
– Glaub- und Vertrauenswürdig
– Unternehmerisch denkend und handelnd
– Kundenorientiert
– Begeisterungsfähig
– Kommunikativ

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, vollständige Bewerbung oder weitergehende Fragen per E-Mail an Daniel Kaczynski/CEO (daniel.kaczynski@swisscontent.ch)

«Stellenausschreibung Leitung Corporate Media (Mitglied der GL)» (PDF)

17
Apr

Die neue WOMEN IN BUSINESS

Auftakt / Unternehmen
Wir holen uns die Häuser!
Immobilienverwaltung von und für Frauen

International 
Bühne frei für mehr Phantasie!
Interview mit der Innenarchitektin Kim Verbist

National
Mieter gesucht: Credit Suisse-Studie zum
Immobilienmarkt 2017

Kolumne 
Frauen und die Freude an der
Technik: Stéphanie Borge über
Geschlechterklischees

Ein Tag …
… auf der Terrasse des Baur au Lac

Geld & Anlage 
Machen Sie mehr aus Ihrem Einkommen

Vorreiterinnen 
Josephine Johanna Meier

Aufgelesen
Dein Körper ist ein Spiesser

Geniessen 
Gut vernetzt
Autotest: SEAT Ateca
WOMEN’S TRAVEL
Kultur
Inspirationen

WOMEN’S TALK
«Es bleibt in der Familie» –Rückschau
«Gesund und jung für immer» – Ankündigung
Talk in Basel

Rubriken 
Darüber reden wir
Editorial
Verlosung
Vorschau / Impressum
Männersicht

Jetzt am Kiosk als auch online erhältlich! Viel Freude beim Lesen.

19
Mar

WOMEN’S TALK in Basel

Die Talkreihe von WOMEN IN BUSINESS beleuchtet Wirtschaftsthemen aus weiblicher Perspektive. Nach dem Podiumsgespräch lädt WOMEN IN BUSINESS die TeilnehmerInnen zum Apéro und Networking ein.

Freuen Sie sich diesmal auf anregende Diskussionen in gemütlicher Atmosphäre zum Thema: Gesund und jung für immer? – Grenzen der Medizin und Pharmazie

Gäste: Dr. med. Kathrin Cierpka, Plastische Chirurgin, Basel &
Rebecca Guntern Flückiger, Country Head Switzerland, Sandoz Pharmaceuticals AG

Moderation: Irene M. Wrabel, Editorial Managerin WOMEN IN BUSINESS 

Beginn: 11.04.2017, 19.00 Uhr (Eintreffen 18.30 Uhr) – anschliessend Apéro

Location: Grand Hotel LES TROIS ROIS, Blumenrain 8, 4001 Basel

Eintritt: CHF 25.– für NichtabonnentInnen / CHF 15.– für AbonnentInnen, jeweils inklusive einer aktuellen Ausgabe des Magazins WOMEN IN BUSINESS. Die Bezahlung des Eintritts erfolgt bar vor Ort. 

Melden Sie sich jetzt an. WOMEN IN BUSINESS freut sich auf Sie!